De Lusejungen
Folk Music Unlimited

Jetzt neu: Texte unserer Songs!

In loser Folge werden wir hier Texte unserer Songs veröffentlichen. Unsere Songs sind nicht nur schön zu hören sondern auch schön zu lesen.

Los geht es mit dem Golduhrblues:

Ich ging zum Personalchef rein am vierzehnten July
Der fragte mir nen Loch in Bauch, fast kam von mir ein Schrei
Ich füllte Formulare aus, die Kreuz und auch die quer
Nach der Farbe meines Klopapiers, ob verrückt mein Schwager wär'!

Chorus:Komm Jung hier nimm die Golduhr und leg die Ketten an
Dann schaff hier bist du umfällst, das machen alle Mann
Und wenn du einen Sohn noch hast, den überlass nur mir,
setz den Namen gleich hier unten ein, bleibt fünfzig Jahre hier.
 

Er fragte mich wie viele Jobs es war'n bei mir
Fast kriegt er nen Herzinfarkt als ich sagte „es war'n vier!
Vier Jobs  in zwanzig Jahren, das tut doch gar nicht not,
wir nehmen hier nur Leute, die schaffen bis zum Tod.

Er führte mich nach draußen zu den Gräbern ohne Zahl
Lange Reihen Marmorstein und Kreuze, hart, aus Stahl
Eins mußt du mir versprechen, damit sind einig wir
Wenn du mal auf Arbeit stirbst, dann bitte nur nach vier!

Chorus

Ihr meint wohl die Geschichte wär lauter dummes Zeug?
Das ist die pure Wahrheit, so wahr ich hier stehe heut
Ich wollt doch nur ne Arbeit, für Brot und auch für'n Bier
Ich dreht' mich um und ging hinaus, meine Seele bleibt bei mir!

Chorus

https://www.youtube.com/watch?v=3t0tM4IhZ-o

E-Mail
Infos